Loekker: Das Haupthaus

 

Das Haus ist Teil eines typischen Bornholmer Vierseitenhofes und wurde 1877 erbaut. In den 90iger Jahren gründlich umgebaut, hat es seinen Charme bewahrt – und an Komfort gewonnen. Der helle Dielenboden schafft eine freundliche Atmosphäre, die lichtdurchfluteten Räume laden zum Bleiben ein. Wenn es kühler wird, rückt man vor dem Feuer im Kaminofen eng zusammen. Mit einer Flasche Wein aus einem der zahlreichen gut bestückten Supermärkten der Insel ist es leicht, dänische Gemütlichkeit – „hygge“ – nachzuempfinden.

 

Wir vermieten – wenn nichts anderes angegeben ist – das Haupthaus. Das Nebenhaus kann separat dazu gemietet werden, aber nicht ohne das Haupthaus. Es gibt einen gemeinsamen Eingang fuer beide; im Nebenhaus gibt es keine separate Kueche.

 

Ferienhof „Loekker 13“ mieten – hier!